Hotline 08004435700

Speditionsanlieferung

Lieferung „Frei Bordsteinkante“

Bitte beachten Sie, dass eine Lieferung „Frei Bordsteinkante“ der Spediteur die Ware auf ebener Erde vor dem Grundstück bereitstellt. Die Spedition wird Sie telefonisch kontaktieren, um einen entsprechenden Termin für die Anlieferung zu vereinbaren. Wichtig ist darauf zu achten, dass Sie uns eine gültige Rufnummer mitteilen, damit es zu keiner Verzögerung der Zustellung kommt. Wir weisen Sie darauf hin, dass für eine etwaige freiwillige Unterstützung des Fahrers bei der Verbringung der Ware in Ihr Haus/Ihre Wohnung und dabei eventuell auftretende Schäden der Verkäufer nicht haftbar gemacht werden kann. In diesem Fall müssen Sie sich direkt an das Speditionsunternehmen wenden und die Schadensabwicklung mit denen geklärt werden muss.

Prüfung auf Transportschäden

Bei der Zustellung muss die Verpackung der Sendung direkt bei der Anlieferung auf Schäden und Unversehrtheiten geprüft werden. Sollte es zu einer Beschädigung gekommen sein, muss direkt bei Anlieferung auf den Anlieferpapieren vermerkt und vom Fahrer unterschrieben werden (Datum & Uhrzeit). Wenn möglich bitte das Kennzeichen des LKW notieren. Ohne dieses Dokument sind Schadensansprüche aus Transportschäden ausgeschlossen. Ein versteckter Schaden ist unverzüglich bei uns zu melden (spätestens innerhalb von 7 Kalendertagen), damit eine Abwicklung über die  Transportversicherung möglich ist und wir uns für Sie umgehend um Ersatz kümmern können. Ist ein größerer Schaden zB. Glasbruch oder ähnliches entstanden, verweigern Sie die Annahme. Bitte beachten Sie, dass bei jedem Transportschaden Bilder der Beschädigung vorzuweisen sind, unabhängig davon, ob diese beschädigt ist oder nicht. Die Bilddokumentation ist wichtig, um eine zufriedenstellende Reklamationsabwicklung zu gewährleisten.